Konfirmation heißt Bestärkung

An der Schwelle zum Erwachsenwerden erfahren junge Menschen Bestärkung.
In der Taufe hat Gott zu ihnen Ja gesagt; jetzt kommt es auf ihr eigenes Ja an.
Konfirmandinnen und Konfirmanden sollen mündig und selbständig werden, Gemeinschaft und Begleitung erleben, gesegnet und beschenkt werden, Annahme und Stärkung erfahren. Auf diesem Weg sind Freundinnen und Freunde sowie Menschen, die Vorbild sind und verständig begleiten.
Konfirmationsgottesdienst ist immer am Sonntag vor Pfingsten.
Der Unterricht beginnt im Juli des davor liegenden Jahres und findet einmal wöchentlich während der Schulzeit statt. Die App der Thomasgemeinde begleitet den Konfirmandenunterricht. In der „Konfi-Ecke“, die nur mit Password zugänglich ist, findet die Konfirmanden relevantes Unterrichtsmaterial sowie den Konfi-Chat zum Austausch und zur Diskussion über theologische Themen. Im September und Januar des Konfirmandenjahres fahren die Konfirmanden über das Wochenende auf eine Konfirmandenfreizeit.

Informationen über die Konfirmation für Gemeindeglieder im Pfarramt:
Tel. 641 25 28
Email: pfarramt.gruenwald@elkb.de
Online-Anfrage

//www.thomasgemeinde-gruenwald.de/wp-content/uploads/2018/08/App-komplett-screen_d5148b.png