Internationale Partnerschaftsarbeit

Das Leid und die Armut der afrikanischen Bevölkerung ist nach wie vor eines der größten Probleme der modernen Welt. Der Aufruf an uns Christen ist darum: „Deshalb müssen die Kirchen und alle mitfühlenden Menschen in allen Teilen der Erde auf die Stimmen der Weinenden hören. Wir müssen in Aktion treten, reden und handeln, damit Menschen aus Leid, Mühsal und hoffnungslosem Leben befreit werden können.“
Unsere Partnerschaftsbeauftragte der Thomasgemeinde, Angelika Weddigen, kümmert sich seit 2015 um unsere Partnergemeinde Kidugala in Tansania und führt die langjährige Arbeit des Tansania-Teams um das Ehepaars Martin fort.
„Schon über 30 Jahre wird unser Gemeindeleben durch unsere Partnerschaft zur Gemeinde Kidugala in Tansania bereichert. Es gehört für mich zu einer der faszinierendsten Seiten der Kirche, dass sie es schafft, Menschen aus völlig unterschiedlichen Hintergründen durch den gemeinsamen Glauben zu verbinden. Dadurch wird Vertrauen geschaffen, das es uns ermöglicht, auf direktem Weg Menschen in einem der ärmsten Länder der Welt vor Ort zu helfen.

//www.thomasgemeinde-gruenwald.de/wp-content/uploads/2018/09/IMG_8650.jpg
//www.thomasgemeinde-gruenwald.de/wp-content/uploads/2018/09/Kidugala-Priester-2.jpg

Gleichzeitig bereichern uns aber auch die Christen aus Kidugala. Mit ihrer gelebten Nächstenliebe, ihrer unendlichen Gastfreundschaft, ihrem festen Glauben und ihrer stoischen Ruhe zeigen sie uns, dass vielen Dinge auch anders gehen, als wir sie aus unserem Leben kennen.
Wir freuen uns sehr, dass viele Gemeindemitglieder aus Grünwald diese Verbundenheit nutzen und unsere Partnergemeinde unterstützt haben. Dies ermöglicht uns, diverse Projekte wie beispielsweise die schulische Förderung von Waisenkindern aus Kidugala, die Erweiterung des Gemeindezentrums sowie die Unterstützung der Arbeit der Frauengruppe, die Bildungsangebote für Frauen organisiert, Schuluniformen für bedürftige Kinder näht und das Gästehaus unterhält, in unserer Partnergemeinde weiterzuführen beziehungsweise zu initiieren. Allen die dazu beigetragen haben an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!“
Angelika Weddigen, Partnerschaftsbeauftragte und Mitglied des Kirchenvorstandes

Um die Unterstützung für unsere tansanische Partnergemeinde in Kidugala weiterführen zu können, sind wir weiterhin auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen.
Spenden werden dringend benötigt.
Bankverbindung Spendenkonto: 
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Grünwald, IBAN DE39 7016 6486 0300 2469 64

  1. Für die Unterstützung der medizinischen Aufklärung, im Besonderen zur Vermeidung von AIDS-Erkrankungen.
  2. Für die Unterstützung der vielen Waisenkinder, die durch den AIDS-Tod ihrer Eltern in großer Not sind und ohne Unterstützung von außen keine Aussichten auf Ausbildung haben (Schulgeld!).
  3. Für die Errichtung einer Ausbildungsstätte für handwerkliche Berufe, um den Waisenkindern eine Perspektive auf ein Berufsleben zu geben.

Wir danken herzlichst für Ihre Gaben und freuen uns auf den nächsten gemeinsamen Tansaniagottesdienst am 30. Juni 2019 um 10:00 Uhr in der Thomaskirche.

Information dazu im Pfarramt:
Tel. 641 25 28
Email: pfarramt.gruenwald@elkb.de
Online-Anfrage

//www.thomasgemeinde-gruenwald.de/wp-content/uploads/2018/09/Kidugala-Schule.jpg